Verstopfung bezieht sich auf den verlängerten Stuhlgang oder die Trockenheit der Ausscheidung, die Schwierigkeit der Ohnmacht oder den Zustand häufiger Unannehmlichkeiten.

Westliche Medizin funktionelle Verstopfung und andere komplizierte Verstopfung können mit dieser Krankheit interagieren.

Ätiologie und Pathogenese:

Obwohl die grundlegenden pathologischen Veränderungen der Verstopfung Störungen der Dickdarmleitung sind, hängen sie mit der Leber, der Niere und anderen inneren Organen zusammen und können in zwei Kategorien unterteilt werden: Mangel und Überschuss.

Wenn der Körper voller Yang ist und von heißen Speisen abhängig ist, was zu einem Wärmestau im Magen-Darm-Trakt, Verbrennungen der Körperflüssigkeit, Darmbeschwerden, trockenem Stuhl und Funktionsstörungen des Darms oder mangelndem emotionalen Wohlbefinden oder längerem Sitzen und Bewegungsmangel führt. Stagnation, die Körperflüssigkeit geht an das Tuch verloren und kann nicht befeuchtet werden, die Darmleitung ist nicht gut und die Verstopfung wird durch äußere böse Invasion angeführt werden. Qi und Blut haben sich aufgrund von Krankheit und nach der Geburt oder aufgrund von uraltem Körperversagen, Qi und Blutverlust, Qi-Mangel nicht erholt. Die Dickdarmübertragung ist schwach, Blutmangel, der Darm ist trocken und die Körperflüssigkeit. Im Darm ist das Darm-Qi verstopft und schwer zu übertragen, was zu einem teilweisen Mangel an Verstopfung führt.

Syndromdifferenzierung durch äußere böse Invasion angeführte Verstopfung:

Das Hauptsymptom: Die Anzahl der Stühle ist reduziert und dauert oft drei bis fünf Tage oder länger. Wenn es sich um eine Überlastung der Hitze handelt, ist der Körper heiß, Polydipsie, Mundgeruch, gelbes Fell, rutschiger Puls. Im Falle einer Qi-Stagnation sind die Flanken voll oder schmerzhaft, rülpsen häufig, nehmen weniger Nahrung auf, haben ein dünnes und fettiges Fell und einen fadenförmigen Puls.

Analyse:

Die Hauptleitung des Dickdarms. Wenn Magen und Darm Wärme ansammeln, Körperflüssigkeit verbrauchen, Qi stagnieren, abnormal fließen und abnehmen und Krätze abbrechen, kann dies zu Verstopfung führen. Körperwärme und Polydipsie führen innerlich zu böser Hitze. Die gastrointestinale Hitze ist voll von Begasung im Mund, so dass Mundgeruch, gelbes und raues Fell und rutschiger Puls Anzeichen für Dickdarmwärme sind. Emotionale Unzufriedenheit, Stagnation des Qi in Leber und Milz, so häufiges Aufstoßen, Fülle oder Schmerzen in den Flanken, schlechtes Temperament verringern den Appetit. Das Moos ist dünn und fettig, die Pulskette ist zwischen Leber und Milz nicht übereinstimmend und es gibt Anzeichen von Stagnation.

Grundsätze: Wärme reinigen und Qi regulieren, was zu Stagnation führt.

Rezept: Nehmen Sie hauptsächlich Yangming-Meridian und Dickdarm-Mou-Punkte. Nadelreduktionsmethode. Die Punkte sind Tianshu, Quchi, Inner Court und Zhigou.

Fang Yi: Tianshu soll Akupunkturpunkte im Dickdarm anheben, das Qi des Dickdarms ausbaggern, die Leitungsfunktion der Eingeweide wird normalisiert, Zhigou Xuantong Drei-Jiao-Qi-Maschine und das Drei-Jiao-Qi ist glatt, um das Qi zu regulieren; Quchi klärt das Dickdarm-Hitze-Übel; Magenmeridian-Ying-Punkte können Magen-Darm-Fieber auslösen.

Wählen Sie Punkte entsprechend dem Syndrom aus: Magen-Darm-Trockenheit und Hitze plus Hegu und Chize, Qi-Stagnation plus Taichong und Yanglingquan.

Das Syndrom manifestiert sich in mangelnde Gesunderhaltene Qi und einer Verschlechterung der Eingeweidefunktion

Hauptsymptom: Verstopfung, obwohl beabsichtigt ist, einen Stuhlgang zu haben, aber ich versuche es zu „verurteilen“. Wenn die Person schwach in Qi und Blut ist, ist der Teint blass, schwindelig, Herzklopfen, Müdigkeit, schwache Zunge und schwacher Puls. Wenn es sich um eine Yin-kalte Kondensation handelt, kann es zu Kälte und Schmerzen im Bauch kommen, zu Hitze und Schüttelfrost, zu hartem Stuhl, langem und klarem Urin, blasser Zunge und weißem Fell, zu spätem Puls.

Analyse: Die Übertragung des Qi-Mangels im Dickdarm ist schwach, das Blut ist unzureichend und die Körperflüssigkeit ist klein, und der Darm kann nicht mit Feuchtigkeit versorgt werden, was zu Verstopfung führt. Obwohl der Wunsch nach Stuhlgang besteht, wird er „verurteilt“. Yin und Kälte werden kondensiert und die Dickdarmleitung ist verzögert und schwierig. Qi und Blut sind schwach und können sich nicht rühmen, daher ist der Teint blass und schwindlig und schüchtern. Blutmangel und Verlust der häuslichen Unterstützung verursachen Herzklopfen. Blasse Zunge und schwacher Puls sind Anzeichen für unzureichendes Qi und Blut. Wie die Bildung von Yin und Kälte, schlechtes Qi, verursacht kalte Schmerzen im Bauch, Liebe zu Hitze und Schüttelfrost. Wenn das Wasser das Gas nicht verändert, ist der Stuhl hart und der Urin lang und klar. Blasse Zunge, weißes Moos und später Puls sind Anzeichen für Yang-Mangel und innere Erkältung.

Governance: Belebung von Milz und Qi, Befeuchtung des Darms.

Rezept: Nehmen Sie die Punkte Dachang Shubu und Foot Yangming Meridian als Hauptpunkte. Akupunktur-Ergänzungsmethode oder Abflachungs- und Reduktionsmethode. Die Punkte sind Dachangshu, Tianshu, Zhigou und Shangjuxu.

Fang Yi: Dachangshu ist der Ort, an dem das Qi aus dem Dickdarm übertragen wird, und Tianshu ist der Mou-Punkt des Dickdarms. Shangjuxu ist der untere Gelenkpunkt des Dickdarms. Regulieren Sie den Darm, steuern Sie die Kommunikation und regulieren Sie das Qi und stellen Sie gemeinsam die Leitungsfunktion des Dickdarms wieder her.

Wählen Sie Punkte entsprechend dem Syndrom aus: Schwaches Qi und Blut plus Pishu, Weishu, Zusanli, Yinhan Neisheng plus Shenshu, Qihai, Shenque, Prolaps-Moxibustion Baihui.

Andere Behandlungen

Ohrakupunktur: Dickdarm, unteres Rektum, Milz. Mäßig starke Stimulation. Die Nadel wird 1 bis 2 Stunden lang aufbewahrt, und die Nadel wird während der Verweilzeit 1 bis 2 Mal transportiert. Sie können auch Ohrpunkte verwenden, um zweimal pro Woche Tabletten zu drücken und die Ohren zu wechseln.

Hautakupunktur: Nehmen Sie zwei vom ersten Lendenwirbel bis zum vierten Kreuzbein, 1,5 Zoll von der Mittellinie des Fußsonnenblasenmeridians, den Fuß-Yangming-Meridian von Tianshu nach Qugu und Zusanli nach Xiexi. Tippen Sie 3 bis 5 Mal mit starker Stimulation von oben nach unten, bis die Haut gerötet ist und einmal täglich leichte Blutungspunkte auftreten

Akupunktinjektion: Verwenden Sie normale Kochsalzlösung, um 4-6 ml in Chize- und Shangjuxu-Punkte und 1-2 ml in Shenmen zu injizieren. Wenn Vitamin B1 verwendet wird, injizieren Sie 0,5 ml in jeden Punkt. Einmal am Tag oder jeden zweiten Tag.

Akupunkturpunkt-Anwendung: Zerschlagen Sie den Nabel mit Croton oder zerschlagen Sie den Nabel mit Rhabarber, Saponinen, schwarzer Hässlichkeit (Semen Pharbitidis) und Puxiao.

Hinweis: Akupunktur ist wirksam bei der Behandlung von einfacher Verstopfung. Wenn Sie darauf achten, die Gewohnheiten der partiellen Sonnenfinsternis zu ändern, essen Sie mehr Obst und Gemüse. Bestehen Sie auf körperlichen Übungen, um die Magen-Darm-Mobilität zu fördern und regelmäßige Darmgewohnheiten zu pflegen.